Unsere Philosophie

BCD - mehr als ein Verein...

Auch wenn es in Rumänien durch vereinzelte Eigeninitiativen, wie die von Dr. Aurelian Stefan und seinem Bruder, seit Jahren regional beschränkte Kastrationsprojekte gibt, ist das leider nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

 

Hier kann sich nur langfristig etwas ändern, wenn, eine andere Einstellung der Menschen vor Ort sich durchsetzt, neue Tierschutzgesetze erlassen werden, Bemühungen der Regierung (auch der EU) umgesetzt werden und mehr Tierärzte wie Dr. Aurelian Stefan sich engagieren. (Wir von BCD unterstützen diese Entwicklungen!) 

Aber was tun mit den Hunden die schon geboren sind?!

Sie ihrem Schicksal überlassen? In einem Shelter? Ihnen nie die Chance geben, zu erleben, was Sicherheit, Liebe, Geborgenheit, genügend Futter und Wärme im Winter bedeuten?!

N E I N - das kann man mit dem Tierschutzgedanken nicht vereinbaren. Daher versuchen wir, für alle Hunde Familien zu finden. Die Hunde wurden nicht gefragt, ob sie geboren werden wollten oder nicht-, wir Menschen sind dafür verantwortlich, dass in Zukunft keine unkontrollierte Vermehrung stattfindet, aber auch dafür, denen, die schon da sind, Schutz, Wärme und Liebe zu geben.

Wenn man auf Vermittlung klickt, dann sieht man die Fotos jener Hunde, die bei Simona oder Ramona in den Sheltern sind. Alle werden dort ausreichend geimpft (wie bei uns) bzw., gesundgepflegt wenn sie krank sind. Ausreisen dürfen sie erst, wenn keinerlei, Ansteckungsgefahr für andere Tiere besteht. Falls ein Hund eine dauerhafte Krankheit hat, die behandelt werden muss, werden wir davor die Interessenten informieren. Auch über Charaktereigenschaften, die im Shelter erkennbar waren oder altersgemäß absehbar sind wird jeder potenzielle Adoptant wahrheitsgemäß in Kenntnis gesetzt. 

Lange Rede– kurzer Sinn: Uns geht es vor allem um Qualität und nicht um Quantität!


Nicht jeder Hund passt zu jeder Familie. Damit ein harmonisches Zusammenleben der Zwei- und Vierbeiner zustande kommt, muss man die Hunde richtig einschätzen können. Simona hat die besten Voraussetzungen dafür, denn sie lebt direkt in ihrem Shelter. Abgesehen von ihren Jobzeiten ist sie Tag und Nacht bei ihren Hunden und kennt sie ganz genau. Ebenso Ramona, die zwar nicht im Shelter wohnt, und auch weniger Hunde betreut, diese jedoch ebenfalls sehr genau einschätzen kann. 


Wir wollen keine „Überraschungspakete“ liefern. Kein Dackel wird sich als Schäfermix entpuppen und kein schüchternes Hundemädchen als übermütiger Hütehund. Wir sprechen lange und ausführlich im Vorfeld mit unseren Adoptanten - nicht nur einmal wurde es dann ein anderer Hund, der besser zu den Vorstellungen und Lebensumständen passte, als der ursprünglich erkorene. 

Natürlich gibt es bei jeder Familie eine sogenannte Vorkontrolle, (wir nennen es lieber Besuch) bei dem nochmals alles persönlich besprochen wird, Fragen beantwortet werden, manche wichtigen Dinge geklärt werden (nein, ein Shelter-Hund ist nicht stubenrein, da er ja noch nie in einem Haus gewohnt hat usw.) All das tun wir, damit die Grundvoraussetzungen für ein "perfect match" zwischen Hund und Familie geschaffen werden. 


 

Tierschutzverein BCD-Best Charming Dogs

ZRV: 340360934

office(at)bcd-austria.com

3012, Wolfsgraben, Österreich

IBAN: AT40 2081 5000 4141 5894

BIC/SWIFT: STSPAT2GXXX

paypal(at)bcd-austria.com

DATENSCHUTZERKLÄRUNG zum Download: 

ONLINE-SHOP powered by: 

Comitt Handels- und DienstleistungsgesmbH

Dreibergestraße 18, 3012 Wolfsgraben, Österreich

FN289129s, Handelsgericht Wien

UID-Nummer: ATU63288409

DATENSCHUTZERKLÄRUNG zum Download: 

© 2018, BCD - Best charming dogs, all rights reserved